Wii U: Nintendo ruft das 8GB-Modell zurück

von

Verabschiedet sich Nintendo bereits vom ersten Wii U-Modell? Die Japaner planen möglicherweise damit, das 8GB-Modell der Konsole vom Markt zu nehmen.

Wii U: Nintendo ruft das 8GB-Modell zurück

Wie Kotaku berichtet, wurde Retailer Gamestop zuletzt aufgefordert, alle Wii U Basic-Modelle aus dem Handel zu entfernen und zurückzuschicken. Ein Grund dafür wurde allerdings nicht angegeben.

Denkbar ist, dass Nintendo das 8GB-Modell komplett vom Markt nimmt. Beim Launch der Konsole war das 32GB Premium-Modell deutlich beliebter, wohl auch aufgrund der Tatsache, dass einige Download-Titel gar nicht auf die kleine Festplatte passen.

Die Wii U Basic-Modelle werden am 18. Juni zurückgerufen, eine Woche nach der E3. Vielleicht kündigt Nintendo nächste Woche bereits ein neues Modell an?

Quelle: Kotaku

Wii U

Weitere Themen: Nintendo


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz