Call of Duty: Black Ops - Treyarch: Wii-Version wird euch aus den Socken hauen

Leserbeitrag

Der verantwortliche Entwickler zu Call of Duty: Black Ops, Treyarch, möchte die Wii-Version mit den HD Versionen optisch auf eine Stufe bringen. Zusätzlich möchte der Entwickler die Wii-Besitzer mit der Wii-Version aus den Socken hauen.

So äußerte sich Mark Lamia, Studio-Head von Treyarch, hierzu:

”Wir versuchen alles in unserer Macht stehende, um die Wii-Version den anderen Versionen so ähnlich wie möglich zu machen. Während wir natürlich ganz einfach die optische Darstellung auf der PS3, dem PC und der Xbox 360 aneinander anpassen könne, bedarf es etwas Arbeit um die Technologie und das Aussehen auch auf der Wii möglich zu machen. Aber wir fühlen uns dazu verpflichtet, genau wie bei World at War und Call of Duty 3, die ebenfalls für die Wii erschienen sind. Was wir uns als Ziel gesetzt haben, ist die intensivste und dem Kino ähnlichste Erfahrung für die Wii zu entwickeln, die man sich vorstellen kann. Die Leute sollen denken ’Wow, ich kann nicht glauben, dass das auf der Wii läuft’. Das ist es, was die Leute von Call of Duty erwarten. Sie erwarten aus den Socken gehauen zu werden. Wir werden euch aus den Socken hauen.”

Weitere Themen: Version, Call of Duty: Black Ops

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz