Godzilla kehrt zurück auf Wii, DS und PSP

Leserbeitrag

(Manuel) Seit dem ersten Film aus dem Jahre 1954 treibt die Riesenechse Godzilla (jp. Gojira) stetig ihr Unwesen im asiatischen Raum und zeitweise auch mal in New York. Jetzt dürft Ihr in "Godzilla Unleashed" ihrem Aggressionspotenzial auf der Nintendo Wii, dem DS und auf der PSP von Sony fröhnen.

Godzilla kehrt zurück auf Wii, DS und PSP

Als Wii-Besitzer dürft Ihr Euch auf handfeste Beat’em Up-Kost freuen. Hier könnt Ihr neben Godzilla auch andere bekannte Monster der japanischen Filmreihe auswählen und Euch ohne Rücksicht auf Kollateralschäden heisse Zweikämpfe in der 3D-Stadt liefern. Diverse Multiplayer-Modi für bis zu 4 Spieler halten Euch und Eure Freunde auf Trab.

Die DS-Version verzichtet auf 3D und baut auf solide 2D-Sidescroller-Technik. Auf dem oberen Screen könnt Ihr Flugwesen wie Mothra und auf dem unteren Godzilla steuern. Ihr könnt hierbei nach Belieben zwischen den beiden Protagonisten wechseln. Um übergroße Bestien zu besiegen, könnt Ihr auch die Kräfte der Beiden kombinieren. Auch der Stylus wird in der Steuerung Verwendung finden. Der Clou für Sparfüchse: 2-Spieler-Multiplayer via WiFi wird auch mit nur einem Modul möglich sein.

Zur PSP-Version sind leider noch keine näheren Details bekannt. Alle drei Versionen von “Godzilla: Unleashed” werden voraussichtlich noch diesen Herbst in Japan auf den Markt kommen. Ob ein Deutschlandrelease zustande kommt ist bei solchen Spielen leider immer noch fraglich, aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt.

Weitere Themen: Playstation Portable, Nintendo DS

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz