Mad World - Bekommt Freigabe in England

Leserbeitrag

Mad World – Bekommt Freigabe in England

Die erste Hürde ist nun also genommen: Der umstrittene Skandal-Titel Mad World für Nintendos Wii hat in Großbritannien eine ”ab 18”-Freigabe bekommen. Was viele Kritiker nicht erwartet hätten, wurde heute vom British Board of Film Classification (BBFC) bestätigt. ”Aus unserer Sicht gab es keinen Grund, das Spiel nicht für Erwachsene freizugeben”, so ein Sprecher der Behörde.

Eine Deutschland-Freigabe ist aber aufgrund der vielen gewalttätigen Inhalte immernoch sehr unwahrscheinlich. Aus diesem Grund wird der Nintendo Wii-Exklusivtitel im März zwar in Europa, jedoch nicht in Deutschland erscheinen.

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz