MGS-Schöpfer Kojima über die Wii und HD

Leserbeitrag
28

(Daniel) In der aktuellen Ausgabe des GamePro Magazins spricht Metal Gear Solid-Schöpfer Hideo Kojima über die Speicherkapazitäten der Blu-ray Disc und sein Interesse an der Wii. Alle Infos darüber findet Ihr hier.

MGS-Schöpfer Kojima über die Wii und HD

Wichtigster Gesprächspunkt zwischen “GamePro” und Kojima war zweifellos “Metal Gear Solid 4″, welches exklusiv auf der PS3 erscheinen wird.

Zu der Frage, wie er über die Speicherkapazitäten der Blu-ray Disc denke, sagte der Spieleschöpfer:

“Man könnte denken, dass die Blu-ray gigantisch groß wäre, aber für uns ist das nicht so viel. Einfaches Gameplay in HD-Grafik und 5.1 Sound nehmen soviel Platz weg, dass die Kapazität in ganz kurzer Zeit fast schon zu wenig sein wird.””

Der nächste Gesprächspunkt zielte direkt auf die Wii ab:

“Oh ja. Ich will unbedingt etwas für die Wii machen. Ich sage das jeden Tag. Aber zuerst liegt “Metal Gear Solid 4″ an und bevor ich nicht damit fertig bin kann ich nichts anderes machen.””

Auf die Frage hin, ob es ihn stören würde, dass die Wii kein HD unterstützt, sagte Kojima:

“Wir gehören nicht zu denen, die sagen, dass wir HD wollen. Ich persönlich interessiere mich überhaupt nicht für HD. “Metal Gear Solid”-Spiele bemühen sich nicht darum, wie sauber es auf dem Bildschirm aussieht. Wir erschaffen die Grafiken absichtlich so, dass sie dreckiger aussehen, um der Atmosphäre mehr Leben einzuhauchen.””

Noch mehr Gedankengänge des Masterminds findet Ihr unter unserem RELATED LINK.

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz