Mit dem Feuerschwert auf Drachenjagd!

Leserbeitrag
115

(Christian K.) Heute begeben wir uns in eine Fantasywelt und machen Jagd auf Drachen: Die Rede ist von Dragon Blade: Wrath of Fire.
Auf der Virtual Console gibt es wohl den Prügel-Klassiker schlechthin mit Super Street Fighter II: The New Challengers. Und im Hardware-Check testen wir heute Wiimote-Ladestationen.

Mit dem Feuerschwert auf Drachenjagd!

Dragon Blade: Wrath of Fire
Wenn man in einem Videospielladen durch die Wii-Regale schaut, findet man zum größten Teil nur Party- oder Minispielsammlungen. Vollblutspieler schauen zum größten Teil in die Röhre. Doch die Entwickler von LAND HO! wollen mit dem Hack & Slay-Titel “Dragon Blade: Wrath of Fire” genau eben jene Zielgruppe bedienen.

In dem Abenteuer schlüpft Ihr in die Rolle von Dal und müsst mit Hilfe eines Feuerschwerts die sechs Bruchstücke des Drachenschwerts finden. Während dieser Suche durchstreift Ihr diverse Level und kloppt alles nieder, was Euren Weg kreuzt.

Viel Abwechslung gibt es in diesem Spiel nicht. Andauernd tauchen aus dem Nichts fiese Gegner auf, die Euch nach dem Leben trachten. Am Ende wartet dann noch immer ein Bossgegner auf Euch, den es ebenfalls zu besiegen gilt. Schalterrätsel oder ähnliche Knobeleien gibt es bei “Dragon Blade: Wrath of Fire” nicht.

Die Steuerung ist denkbar einfach: Während das Nunchuk größtenteils für die Bewegung zuständig ist, wird hauptsächlich mit der bewegungssensitiven Wiimote gekämpft. Stoßt Ihr zum Beispiel die Fernbedienung nach vorne, so vollführt der Protagonist ebenfalls einen Stoß mit seiner Waffe.

Seid Ihr jetzt neugierig geworden? Dann verpasst nicht die heutige Sendung, wenn Vio ins Abenteuer zieht.

Retro-Game der Woche
Preisfrage: Wie lautet Capcoms berühmteste Spiele-Reihe? Genau: “Street Fighter”! Nun hat es auch einen Teil auf die Virtual Console geschafft. Genauer gesagt “Super Street Fighter II: The New Challengers“. Neben dem brandneuen Combo-System, fanden auch T.Hawk, Dee Jay, Fei Long und Cammy Einzug in das Turnier. Für nur 800 Wii-Points gehört der Titel Euch!

Hardware-Check
Lang, lang ist’s her, dass wir erstmals für Euch Wiimote-Ladestationen getestet haben. Inzwischen sind einige neue Geräte erschienen, die wir uns in der Sendung einmal näher anschauen werden. Das sind zum einen die Ladestation von BigBen Interactive, die Docking Station (EA Sports Edition) von Pebble und die Charge Station von Nyko. Wenn Ihr also Alternativen zum ständigen Batterien-Wechseln an Euren Wii-Fernbedienungen sucht, solltet Ihr heute Abend einschalten!

Community Charts
Etliche Wochen habt Ihr Eure Stimmen abgegeben und so die “Top 5 Most Wanted Wii Games 2008″ gewählt. In der heutigen Sendung ist es soweit: Wir zeigen Euch, welche Spiele dieses Jahr richtig rocken werden.

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz