Miyamoto - Die Entwicklung von Wii-Music war relativ einfach

Leserbeitrag
32

(Pille) In einem Interview mit dem Rolling-Stone-Magazine erzählte Nintendo-Mastermind Shigeru Miyamoto, dass es bei der Entwicklung des aktuellen Nintendo-Musikgames “Wii Music” keine großen Herausforderungen für ihn gab.

Die Hauptaufgabe für ihn bestünde in den meisten Fällen darin, seinem “sehr fleißig” arbeitendem Entwicklerteam Vorschläge zu machen, wie man ein Spiel unterhaltsamer machen könne.

“Ich werfe einen Blick auf das Spiel und sage: ‘Warum fühlt sich dieses Spiel so ernst an? Ihr müsst mehr alberne Elemente hinzufügen’”.

Bei “Wii Music” hätte er allerdings nicht einmal das tun müssen.

“Das Team kreierte all diese merkwürdigen Instrumente selbstständig. Sogar der Cheerleader, der auch eines der Instrumente in dem Spiel ist, ist etwas, dass ich nicht einmal vorgeschlagen habe.”

“Wii Music” wird ab 14. November dieses Jahres im Handel erhältlich sein.

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz