Nintendo - Plant keine weitere Preissenkung für die Wii

Leserbeitrag
9

Wie nun Nintendo-Präsident Satoru Iwata bekannt gegeben hat, plant man nicht aktuell bei Nintendo eine weitere Preissenkung für die Wii durchzuführen. Obwohl der Preis der Konsole zur Zeit bei 200 Euro liegt, schreibt der Konzern laut des aktuellen Finanzreports rote Zahlen. In Zukunft sei es allerdings weiterhin alles möglich, was die Preissenkung betrifft, so Iwata.

”Natürlich kann man nicht sagen, dass es nie eine weitere Preissenkung wird, aber aktuell gehen wir davon aus, dass in naher Zukunft diesbezüglich nichts passiert.”

 

Weitere Themen: Nintendo

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz