Nintendo - Satoru Iwata äußert sich zur Wii HD

Leserbeitrag
6

Gemunkelt wird bereits seit langem, dass Nintendo vorhaben könnte eine verbesserte Wii auf den Markt zu bringen. Schließlich scheint das im Bereich der Handhelds für Nintendo kein tabu mehr zu sein. Und um in Zukunft mit Sony und Microsoft konkurrieren zu können, sobald die ihre Bewegungssteuerung herausbringen, sind viele schlaue Köpfe der Meinung, dass eine Wii mit HD-Grafik der nächste logische Schritt sei.

Das jedoch sieht Satoru Iwata, Präsident von Nintendo, ein wenig anders. Seiner Meinung nach würde sich eine Wii HD, nur dann gut verkaufen, wenn sie noch etwas anderes zu bieten hätte, außer HD-Grafik. Sonst würde sie keinen Sinn machen.

Weitere Themen: Satoru Iwata, Nintendo

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz