Okami - So schön können Videospiele sein - Neuer Wii-Trailer

Leserbeitrag
9

(Florian) Die mächtige Göttin "Amaterasu" ist wieder da. Nachdem ihrem "PS2-Abenteuer" leider nicht der große Erfolg vergönnt war und die Clover Studios daraufhin ihre Pforten schließen mussten, kriegt sie nun ein zweite Chance. Diesmal verschlägt es das Pinselstrich-Abenteuer auf Nintendos Fuchtelkonsole, wo es hoffentlich die verdiente Aufmerksamkeit erhält. Nun wurde ein neuer Gamplay-Trailer zu der Wii-Version veröffentlicht.

Okami - So schön können Videospiele sein - Neuer Wii-Trailer

Es gibt nur wenige Videospiele die man als Kunstwerk bezeichnen würde. Eines, auf das diese Beschreibung aber auf jeden Fall zu trifft, ist das kleine Meisterwerk “Okami”. Leider war dem Spiel kein allzu großer Erfolg gegönnt. So ist das nun mal in einer Videospielwelt, die von langweiligen 08/15 Fortsetzungen dominiert und in der jeder Versuch nach Andersartigkeit mit Ignoranz bestraft wird.

Doch zum Glück erbarmte sich Capcom und gibt dem Spiel eine zweite Chance. In “Okami” übernehmt Ihr die Kontrolle der Göttin “Amaterasu” und müsst das Land vom Bösen befreien. Zu Anfang des Abenteuers ist die komplette Spielwelt düster und verdorben. Doch je weiter Ihr fortschreitet, desto farbenfroher wird die Umgebung.


Eure beste Waffe im Kampf gegen die bösen Jungs, ist ein “Pinsel”. Mittels dieser seltsamen Waffe, könnt Ihr nicht nur Gegner bezwingen, sondern müsst auch allerlei knifflige Rätsel lösen. Der Clou am Spiel ist aber die unvergleichliche Präsentation. Die Grafik wirkt wie ein wunderschönes Tuschegemälde und erstaunt einen jedesmal wieder mit ihrer unglaublichen Stilsicherheit.

Obwohl der Titel schon seit über einem Jahr als “PS2-Version” erhältlich ist, gibt es noch immer keinen genauen Release-Termin für die Wii-Variante. Asche über dein Haupt Capcom.

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz