Oxygen - Trennung von Londoner Entwicklerstudio

Leserbeitrag

(Sven) Der britische Publisher Oxygen Games will sich in absehbarer Zeit von seinem Londoner Entwicklungsstudio trennen und sich damit aus der Eigenproduktion zurückziehen. Wie Development Director Andy Squirrell gegenüber Gamesindustry.biz bestätigte, befinde man sich derzeit im Gespräch mit mehreren Parteien, die Interesse an Oxygen Interactive Studios bekundet hätten. Grund für den Verkauf seien Restrukturierungen bei Oxygen Games, so Squirrell. In Deutschland erschienen über dtp entertainment AG und Eidos im vergangenen Jahr vier Titel des 2007 gegründeten Studios für Nintendo Wii oder NDS.

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz