Retro-Freitag: Klassiker für Wii und 360

Leserbeitrag
460

(Colin) Die heutige Sendung steht ganz im Zeichen knallhart-kompromissloser Action. Vier mal lassen wir es insgesamt mit Spielen krachen, die einst auf vier verschiedenen Konsolen ihren Einstand feierten.

Retro-Freitag: Klassiker für Wii und 360

Mit “Lords of Thunder” und “R-Type 3: The Third Lightning” kommen zunächst die Freunde horizontaler Shooter auf ihre Kosten. Erstgenannter Titel debütierte auf der PC Engine. Als einer von vier fliegenden Magieren nehmt Ihr es mit den anfliegenden Feindestruppen auf. Bonus-Krams wie mehr Lebensenergie oder zusätzliche Smart Bombs kauft Ihr Genre untypisch gegen klingende Münze im Krämerladen.

Beim dritten “R-Type” handelt es sich um eine seinerzeit SNES-exklusive Episode der Ballerlegende, die auch heute noch nichts von ihrer spielerischen Brillanz eingebüßt hat. Wer auf Horizontal-Shooter steht, sollte diesen Titel auf jeden Fall “Lords of Thunder” vorziehen.

Wir wechseln das Genre und die Konsole. Der unlängst auf dem Marktplatz erschienene dritte Teil von “Metal Slug” gilt bei vielen Fans als bester der Serie. Das Jump’n’Shoot vom Neo Geo überzeugt mit herrlich überzogener Comic-Grafik und exzellent-brachialer Spielbarkeit im “Contra”-Stil.

Schlussendlich wird’s bei uns völlig abegdreht. Bei “Rez HD” handelt es sich um ein aufgebohrtes Remake des Dreamcast-Klassikers. Spielerisch lehnt sich das Ganze zwar an “Panzer Dragoon” an – Ihr folgt den 3D-Level auf Schienen und steuert quasi nur ein Fadenkreuz. Audiosvisuell allerdings erwartet Euch ein völlig schräger Techno-Trip durch bizarre Cyber-Welten.

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz