SEGA - Keine Erwachsenenspiele mehr für Nintendo Wii

Leserbeitrag

Vermutlich wird Publisher SEGA zukünftig keine Erwachsenenspiele mehr für die Nintendo Wii produzieren oder vermarkten. Aus der Sicht von Constantine Hantzopoulos von SEGA, lohnt es sich nicht mehr für die Wii solche Games zu Produzieren.

”Machen wir weitere Erwachsenen Spiele für die Wii? Wahrscheinlich nicht. Ich muss sagen, es war ein Raum der offen war und wir haben gepokert. Wir dachten Wow, es gibt keine Erwachsenenspiele auf der Wii. Gibt es ein Publikum dafür? Wir haben Nachforschungen angestellt und die sagten, es gäbe ein Publikum dafür.” So die Ausführung von Hantzopoulos.

Spiele wie z.B. MadWorld hatten sich auf der Wii nur rund 66.000 Mal in den USA verkauft. Solche Zahlen sprechen eher gegen weitere ”Ab 18 Jahren freigegeben” Titel für die Nintendo Konsole.

Weitere Themen: Sega

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz