SEGA - Weiterhin Core-Titel für die Wii

Leserbeitrag

Vor geraumer Zeit wurden diverse Verkaufszahlen von Core-Titel, die von SEGA für die Nintendo Wii veröffentlicht wurden, aufgetaucht und die erfüllten nicht die Erwartungen von SEGA. Constantine Hantzopoulos sagte damals, dass der Konzern keine weitere Core-Titel für die Wii veröffentlichen wird. Ein SEGA Mitarbeiter meint jetzt, dass die Aussagen von Constantine Hantzopulos falsch interpretiert wurden.

Gegenüber Industry Gamers äußerte sich Mike Hayes der Präsident von SEGA West über das Thema Core-Titel für die Wii:

”Um es ganz offen zu sagen, gab es einige fehlerhafte Zitate, die nach draußen gelangten. Sie kamen von SEGA-Angestellten, waren aber weder angemessen noch zutreffend. Ich habe mit vielen europäischen Pressevertretern gesprochen, dass sie dies doch bitte ignorieren sollten.

Mit Tournament of Legends haben wir einfach eher auf einen für Teenager freigegebenen Level heruntergebracht. Es gibt also einen lohnenswerten Markt dort. Ist der so groß, wie der Teenager oder Erwachsenenmarkt auf der Xbox 360 oder der PS3? Sicherlich nicht. Aber lohnt es sich, weil die Entwicklungskosten auf der Wii signifikant geringer sind, als auf diesen anderen Plattformen? Hier ist die Antwort möglicherweise ja.”

Zu dem zurzeit erfolgreichen Wii-Tanzspiel Just Dance von Ubisoft äußerte sich Mike Hayes:

”Das meiste von dem, was SEGA macht, ist mehr in diesem Bereich, aber ich finde immer noch, dass Titel, die eher

Weitere Themen: Sega

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz