The Conduit - Wiimotion+ und andere Features

Leserbeitrag

Auf gamespot.com ist ein Anspielbericht zur Shooter-Hoffnung ”The Conduit” erschienen.

Aus diesem geht folgendes hervor:
-Die Entwickler von ”The Conduit” planen die Unterstützung von WiiMotion+
-Das HUD wird individuell anpassbar sein. So soll es möglich sein einzelne HUD-Elemente per ”drag&drop” so auf dem Bildschirm zu platzieren, wie es der Spieler wünscht.
-Es wird 9 Singleplayer-Missionen mit einer Gesamtspielzeit von 10 Stunden geben
-Die Story spielt in naher Zukunft. Der Hauptcharakter arbeitet für ”The Trust”, einer ”Men in Black”-ähnlichen Organisation
-Die Story wird eher im Stil von ”Half-Life” u.a. mit Hilfe von Radio- und TV-Übertragungen vorangetrieben. Cut-Scenes wird es keine geben
-Einige Projektile können via Bewegung der Wii-Remote um die Ecke gelenkt werden
-Der 16 Spieler-Lan- und Onlinemodus bietet ”Deathmatch”, ”Team-Deathmatch” und ”Capture the Flag”

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz