The Grinder - Kommt der Horror-Shooter überhaupt noch für die Wii?

Leserbeitrag
4

Ego-Shooter Fans haben es nicht leicht auf der Wii. Das Genre ist auf Nintendos Konsole schließlich so gut wie nicht existent. High Voltage Software wollte sich diesen Umstand zunutze machen und entwickelte den Wii exklusiven Shooter The Conduit, mit mäßigem Erfolg, sowohl in finanzieller wie auch in qualitativer Hinsicht. Doch die Jungs aus Illinois gaben nicht auf und kündigten stattdessen den kooperativen Horrortrip The Grinder an. Die Spielmechanik sollte sich an Left 4 Dead orientieren.

Doch während eine Fortsetzung von The Conduit immer wahrscheinlicher wird, ist es mittlerweile unsicher, ob The Grinder überhaupt noch auf der Wii erscheinen wird. Denn auf der Games Developers Conference wurde ein Trailer für eine Version auf den HD-Konsolen gezeigt und die Spielmechanik hat sich vom Ego-Shooter zu einer Art Shoot `em up/Hack & Slay Mix gewandelt. Außerdem wurde er Titel um ein Jahr auf den Herbst 2011 verschoben. Was aus der Wii Version wird, war bisher unklar.

Und nun sagten die Entwickler auf Nachfrage: Man wolle nichts zur Wii Version sagen. Es wurde nicht einmal eine klare Aussage über ihre Existenz getätigt, stattdessen versuche man mit The Grinder den Sprung für die Entwicklung auf HD-Konsolen zu machen. Man wolle dort eine Lücke schließen und sich etablieren.

Um einen Eindruck der Unterschiedlichen Trailer zu erhalten, hier zwei Videos:

Ursprüngliche Wii Version

Xbox 360 Version

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz