The House of the Dead: Overkill - F-Wort Rekord!

Leserbeitrag
7

Der Wii-Shooter House of the Dead: Overkill konnte einen Eintrag im Guiness Buch der Rekorde abstauben. Ausgezeichnet wurde das Spiel für die meisten ”Fuck”-Ausrufe in einem Game.

Die Charaktere verwendeten im Spiel das F-Wort insgesamt 189 Mal, was 3 Prozent aller gesprochenen Worte im Spiel ausmacht.

Gaz Daeves, der Verantwortliche für den Bereich Videospiele beim Guiness Buch der Rekorde, meldete sich zu dem Thema und sagte, dass House of the Dead: Overkill den Einstand für Videospiele bietet, da dieser Rekord auch für Filme und TV-Serien verwendet wird.

Jonathan Burroughs von dem Entwicklerteam fühlte sich geschmeichelt und nahm den Preis sehr gerne entgegen.
”Das ist zwar kein ”Preis” auf den wir hingearbeitet haben, aber dennoch fühlen wir uns geschmeichelt,” so Burroughs.

Das Spiel erschien am 13. Februar 2009 exklusiv für die Wii.

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz