THQ - Ein sehr innovatives Wii-Projekt ist in Entwicklung

Leserbeitrag
1

In einem Interview mit der englischen Webseite computerandvideogames.com hat Ian Curran von THQ verraten, dass man an einem sehr innovativen Wii-Projekt derzeit arbeitet. Dieses Spiel wollte man nicht auf der diesjährigen E3 vorstellen. Es sei für die Nintendo Wii ein weiterer und wichtiger Schritt, so Curran. Dieser Titel würde alle anderen Spiele von THQ in den Schatten stellen. Möglicherweise wird man dieses Projekt auf der diesjährigen Gamesom in Köln erstmals vorstellen.

So hat sich Ian Curran im Interview geäußert:

”Da gibt es etwas, was wir zu einem späteren Zeitpunkt in diesem Jahr bekannt geben wollen und nicht auf der E3 und es ist wirklich sehr, sehr innovativ. Es gibt nur wenige Menschen, die zur Zeit darüber etwas wissen. Es hat nichts mit Kinect zu tun – sondern mit der Wii.”

”Die Menschen reden zur Zeit über Kinect und Move. Hätten wir es auf der E3 präsentiert, würden die Menschen ebenfalls über diese Sache sprechen, die die Wii-Konsole einen Schritt weiter bringt. Vielleicht präsentieren wir es auf der Gamescom.”

 

Weitere Themen: THQ

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz