Trauma Team - Wer auf Doktorspiele steht muss noch länger warten

Leserbeitrag
1

Videospieler kennen das Problem. Die immer gleichen Settings werden ständig aufs Neue für Spiele benutzt: Jump ´n´ runs sind oft niedlich, RPGs spielen meistens in einer mittelalterlichen Fantasy-Welt und wie oft wir den Zweiten Weltkrieg gewonnen haben, kann man gar nicht mehr zählen.

Jedoch gibt es auch Titel, die andere Pfade beschreiten. Die Trauma Center Reihe gehört dazu. Und Fans wissen sicherlich schon länger, dass mit Trauma Team ein neuer, Wii-exklusiver Ableger der Reihe entwickelt wird.

In den vom japanischen Entwickler Atlus entwickelten Trauma Center Spielen übernehmt ihr die Rolle eines Arztes, der Operationen unter Zeitdruck durchführen muss. Serientypisch sind neben dem Gameplay auch die dialoglastigen, im Manga-Stil gehaltenen Zwischensequenzen.

Daran wird sich auch in Trauma Team nichts Grundlegendes ändern. Jedoch werdet ihr jetzt nicht mehr nur einen Arzt kontrollieren. Stattdessen steht euch ein Expertenteam aus verschiedenen Fachrichtungen (Chirurgen, Anästhesisten etc.) zur Verfügung.

Eine schlechte Nachricht gibt es jedoch noch. Der Titel wird in den USA erst im April 2010 erscheinen, was eine Verschiebung von drei Monaten bedeutet. Ein Europa wird es vermutlich erst gegen Ende des nächsten Jahres so weit sein.

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz