Unlimited Detail - Das Ende der Polygongrafik?

Leserbeitrag
22

Wie mehrere Seiten jetzt im Netz berichten, hat ein australisches Entwicklerstudio eine neue Technik zur Darstellung von 3-dimensionalen Grafiken entwickelt, was der gut bewährten Polygongrafik den Rang streitig machen soll.
Hierbei werden statt der normal verwendeten Polygonen Pixel verwendet, die einen noch nie da gesehenen Detailreichtum erschaffen sollen, der alles je Gesehene übertreffen wird. Einen zweiten, nicht zu unterschätzenden Vorteil hat diese auch noch: Diese Technik benötigt laut den Entwicklern weniger Rechenpower als die üblichen Techniken. Das wird in den Videos auch noch einmal ausführlich erklärt.
Ob sich diese Technik durchsetzen kann werden wir in etwa 16 Monaten herausfinden, da zu diesem Zeitpunkt laut der offiziellen Seite der Firma die Marktreife erreicht ist, aber wenn, dann wäre es rein theoretisch möglich für eine Nintendo Wii Spiele zu entwickeln, die die einer PS3 in den Schatten stellen könnten.

In den Quellen finden sich einige Testvideos zur vorgestellten Technik…

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz