Water Warfare - Wii Ware - Am 26.06.09 kam Water Warfare für WiiWare

Leserbeitrag

Am gestriegen Freitag hat Hudson Soft sein neues Wasserpistolen-Shooter-Game für WiiWare released.
Das Spiel ist absolut Gewalt frei, man läuft mit Wasserpistolen herum und muss versuchen andere Mitspieler nass zu machen, bis denen Ihr T-Shirt vollständig durchnässt ist, was ein k.o. des Gegners zur Folge hat.

Grafik:
Wer Nintendo kennt weiß, dass auf den Nintendo Konsolen nicht gerade die neuste und realistischste Grafik zur Verfügung steht. Eher ein klatschig bunter Comic-Style der allerdings schon Kult Status hat.

Spielmodi:
Es gibt sowohl ein Offline als auch ein Online Modus:
Offline: Hier könnt ihr gegeneinander ( Wenn ihr Zuhause mehrere Spieler habt ) spielen, oder einzeln Missionen erfüllen.
Online: Hier giebt es versch. Spielmöglichkeiten. Für jeden ist das richtige dabei, man kann sowohl einzeln als auch im Team kämpfen.

Waffen:
Es gibt 7 verschiedene Waffen zur Auswahl, jede verfügt über unterschiedliche Eigenschaften. Beispielsweise gibt es eine Art ”Sniper”, eine Art ”Maschinengewehr”, eine Art ”Bazuka” und 4 weitere interessante Wasser-Waffenarten.
Es gibt zusätzlich auch Gegenstände wie z.B. Wassermelonen, die man auf Gegner werfen kann. Sehr lustig und amüsant^^

Missionen:
Ich habe momentan nur die Tutorial Missionen gespielt, ansonsten nur Online. Aber es gibt insgesammt 38 Missionen ( 8 pro Karte ).

Kontroler + Steuerung:
Die Steuerung ist sehr ausgeklügelt und mit etwas Anfangsübung findet man sich schnell zurecht. Man benötigt eine Wiimote sowie ein Nunchuck oder ein Classic-Controler.

Kosten:
Das ganze kostet 800 WiiPoints ( also 8

Weitere Themen: Wiiware

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz