Weltallwirtschaft - Space Station Tycoon für Wii

Leserbeitrag
1

(Dominik) Wer sich selbstständig macht, hat es nicht leicht. Außer man macht eine Raumstation auf, denn die ist ja schwerelos. Bald könnt Ihr Eure eigene Space Station gründen und der ISS zumindest virtuell Konkurrenz machen.

Weltallwirtschaft - Space Station Tycoon für Wii

Ihr helft dem unerfahrenen Jungen Shawn und dem Affen Tam dabei, eine Station in den endlosen Weiten des Weltraums aufzubauen. Wie üblich bei solchen Sims, müsst Ihr Eure Station immer weiter ausbauen, zahlende Kundschaft anziehen und immer darauf achten, dass am Ende des Tages schwarze Zahlen in Eurem Geschäftsbuch stehen. Falls Ihr Euer Geschäft in die Pleite wirtschaftet, bleibt Euch immer noch die nächste Luftschleuse.

Das Spiel wird von Wahoo Studios entwickelt, die auch schon das ähnliche “Outpost Kaloki X” für Xbox Live Arcade produziert haben. “Space Station Tycoon” soll allerdings ein komplett anderes Gameplay haben. So wird die Sim auf den Wiimote Controller zugeschnitten sein. Eine nicht-lineare Geschichte mit zahlreichen Quests garantiert dabei stundenlangen Spielspaß.

Ein Multiplayer-Modus ist zwar vorgesehen, aber nicht über Internet. Dafür kann ein Freund mit Eurer Wii und einem zweiten Controller jederzeit in das laufende Spiel einsteigen. “Space Station” Tycoon erscheint im Sommer 2007 am Firmament. Behaltet den Himmel im Auge!

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz