Wii - Bestände zu Weihnachten knapp

Leserbeitrag

Es ist jetzt bereits 2 Jahre her als Nitendos Konsole den Markt gestürmt hat.
Die Wii konnte aber nicht den gesamten Nitendo-Hunger stillen.
Lieferengpässe waren das Problem.

Big N hat die Produktion zwar schon um 20% aufgestockt, doch dies wird laut GameStops CEO Dan DeMatteo zu Weihnachten nicht reichen.

Er befürchtet das die Bestände wieder knapp werden und bei weiteren Anforderungen könnte das Weihnachtsgeschäft so aussehen:

http://www.mynintendo.de/wp-content/uploads/2008/09/1a.jpg

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz