Wii - Games überholen Filme

Leserbeitrag
5

Lange galt die Videospiel Branche als sehr spezifisch und wurde von vielen nicht beachtet, doch der Markt boomt und immer mehr wird klar, dass Games genauso in die Marktwirtschaft gehört wie Musik und Filme.

Dies wurde ganz besonders im vorherigen Jahr klar, denn im Jahr 2008 hat der Videospielmarkt einen größeren Anteil an Digitalen Medien als DVDs. Dies wurde bestätigt von Media Control GfK International, die diese Zahlen der verkauften Medien auch veröffentlichten.

2008 wurden 61 Millionen Dollar durch digitalen Medien eingenommen, davon waren 43 % DVDs und 57% Videogames. Hauptaugenmerk liegt dabei auf Nintendo die durch die Verkäufe der Wii den größten Anteil daran besitzen.

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz