Zack, bumm! Crash Bandicoot kehrt zurück!

Leserbeitrag
54

(Christian K.) Crash Bandicoot zelebriert sein Debüt auf der Wii und wir feiern mit! Deshalb zeigen wir Euch heute ausführlich "Crash of the Titans". Auf der Virtual Console gibt es mit "Alien Soldier" einen Shoot em Up-Klassiker und wenn Ihr Euch in einer Online-Liga messen wollt, hat unser Gast Stefan Weber ein paar Tipps für Euch.

Zack, bumm! Crash Bandicoot kehrt zurück!

Crash of the Titans
Crash ist zurück. Nach seinem imposanten Start auf der Sony Playstation vor gut zehn Jahren, verschwand der Nasenbeutler um die Jahrtausendwende ein wenig aus dem Rampenlicht. Doch nun bläst Chaot Crash auf der Wii wieder zum Angriff. Das ist auch bitter nötig, denn sein Erzfeind Dr. Neo Cortex hat mal wieder einen fiesen Plan zur Welteroberung parat und entführt kurzerhand Schwester Coco sowie Freund und Helfer Aku Aku.

So rennt und springt Ihr durch diverse Levels und prügelt Euch mit Cortex Handlangern. Dabei kann Crash Bandicoot erstmals auf ein amtliches Repertoire an Angriffen zurückgreifen. Diese verbessern sich sogar noch, wenn Ihr kleine schimmernde Kugeln einsammelt, dass Mojo genannt wird.

Aber warum wird das Spiel eigentlich “Crash of the Titans” genannt? Steht Ihr einem etwas größeren Gegner gegenüber, könnt Ihr durch konstantes Dauerprügeln eine Sternenleiste füllen. Ist diese voll, dürft Ihr auf dem Rücken der wenig possierlichen Monster Platz nehmen. Die insgesamt 15 “Reittiere” verfügen natürlich auch über unterschiedliche Fähigkeiten.

Besonders gelungen sind die lustigen Zwischensequenzen. Hier kommt der abgedrehte Humor zur Geltung, der sich wie ein roter Faden durch das komplette Spiel zieht. Auch die deutschen Synchronsprecher haben einen anständigen Job abgeliefert.

Vio wird Euch in der heutigen Sendung mit ins Abenteuer ziehen und einige spannende Szenen zeigen.

Retro-Game der Woche
Die Entwicklerschmiede Treasure hat für den SEGA Mega Drive herausragende Titel entwickelt. Darunter zählt auch “Alien Soldier”. Allerdings handelt es sich hierbei nicht um ein gewöhnliches “Run and Gun”-Spiel. Denn hier wird mit Endgegnern nicht gegeizt. In den rund 25 Level warten 31 Endbosse auf Euch. Für nur 800 Wii-Points gibt es non-stop Action auf Eurer Virtual Console.

Online-Tipp
Obwohl online spielbare Spiele für die Wii zur Zeit noch Mangelware sind, werden in der Console Sports League bereits regelmäßig Turniere ausgetragen. In “Mario Strikers Charged Football” und “FIFA 08″ kann man derzeit um den begehrten ersten Platz kämpfen. Doch wer könnte Euch besser davon berichten als Stefan Weber, “Core Admin” der CPL – heute in der Sendung erfahrt Ihr von ihm, wie Ihr in die Liga einsteigen könnt.

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz