Frauen-kompatibel - Games, mit denen ihr auch eure Freundin begeistern könnt

commander@giga
7

(Jens) Nachdem wir uns ja schon auf eine nicht gerade ernsthafte Weise mit den Spiele auseinandergesetzt haben (vielleicht hat es der ein oder andere ja tatsächlich bemerkt), die ihr nicht mit eurer Freundin zusammen spielen solltet, wollen wir uns heute mal mit dem Gegenteil dazu beschäftigen: Welche Games könnt ihr ruhigen Gewissens mit eurer besseren Hälfte gemeinsam spielen? Mit welchen Titel könnt ihr auch ihr die Faszination der Videospiele näher bringen?

Die Sims

Beginnen wollen wir mit dem “Frauenspiel” schlechthin, zumindest wenn man den Aussagen über die Verteilung der Spieler auf die beiden Geschlechter Glauben schenkt: Die Sims. Mehr als die Hälfte aller Spieler soll weiblich sein, was aber wohl auch niemanden wundern dürfte. Denn schließlich wird hier genau das in digitaler Form fortgesetzt, was man in seiner Kindheit mit Puppenhäusern gemacht hat: Familie spielen. Während wir Männer Die Sims auch gerne mal als harmlose Version von Saw sehen und unsere Sims in einen Raum ohne Tür und Gegenstände stellen, erfreuen sich Frauen richtig daran, sich ihr Traumhaus zu bauen, es schön einzurichten und anschließend mit dem selbstgebastelten Traummann Kinder zur kriegen. Aber es soll ja auch Männer geben, die Die Sims wirklich ernsthaft spielen. Und die können dies dann auch sehr gut gemeinsam mit ihrer Freundin tun.

Weitere Themen: Nintendo

Neue Artikel von GIGA GAMES