Nintendo Wii - Skip-Funktion kommt im Herbst

commander@giga
23

(Robin) Shigeru Miyamoto stellte auf der E3 2009 eine neue Funktion für die Wii vor. Hierbei handelt es sich um die sogenannte Skip-Funktion, womit ihr schwierige Passagen im Spiel einfach automatisch spielen lassen könnt. Kommt ihr zum Beispiel bei einem Gegner nicht weiter, so reicht ein Knopfdruck und ihr könnt den Computer einfach die ganze Arbeit machen lassen. Ist der Gegner besiegt, so könnt ihr natürlich wieder selbst spielen. Dadurch möchte man Spiele einsteigerfreundlicher machen und das Frustpotenzial gegen 0 senken – somit einen weiterer Schritt in Richtung Casual.

Bisher peilt man ungefähr den Herbst als “Release” an. Als erstes Spiel soll “New Super Mario Bros.” die Skip-Funktion unterstützen.

Weitere Themen: Nintendo

Neue Artikel von GIGA GAMES