Wii U – Gerücht: Nintendo plant App-Store

von

Nintendo möchte mit der Wii U die neue Konsolengeneration einleiten, bessere Grafik und der neue Controller sind die herausragenden Merkmale der Konsole. Doch anscheinend möchte man mit noch einer weiteren Neuerung überzeugen.

Wii U – Gerücht: Nintendo plant App-Store

Wie The Daily berichtet, soll Nintendo so einen App-Store zum Launch der Wii U an den Start bringen. Angesichts des Erfolgs von Apple und Co. mit ihren Online-Shops wäre dies eine logische Entwicklung.

Schließlich hat Nintendo mit dem Wii Shop Channel und dem 3DS eShop selbst bereits zwei solcher Online-Stores im Angebot. Allerdings beschränkt sich dieses zum Großteil noch auf Spiele, der neue Wii U Store soll zahlreiche weitere Anwendungen außerhalb des Gamings zur Verfügung stellen.

Einige Apps wie etwa MLB.TV werden auf der Wii U selbst laufen, doch auch der einem Tablet ähnelnde Controller der Konsole soll manche Anwendungen eigenständig nutzen können.

Auf der E3 im Juni wird Nintendo das finale Design der Wii U präsentieren, die Gaming-Messe in Los Angeles wäre wohl auch der passende Ort für eine Ankündigung des App-Stores. Letztendlich erscheinen soll die Konsole dann bis Ende des Jahres.

Weitere Themen: Nintendo Wii U, App Store, Nintendo


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz