360 Update - Microsofts Gegenschlag zu Dritthersteller Support

Leserbeitrag

Microsoft weist darauf hin, die Speicherstände von Xbox 360 Spielen die sich auf Datenträgern von Drittherstellern befinden auf von Microsoft lizenzierte USB Sticks bzw. Festplatten zu speichern (Diese sind mit einem Siegel gekennzeichnet).
Durch das nächste Update werden nämlich unlizensierte Dritthersteller Supporte inkompatibel im schlimmsten Fall sogar gelöscht.

Das Update erscheint vorraussichtlich am 17. November. Eine Anmeldung zum Beta-Test ist aber jetzt schon möglich.
-> passt also auf eure Speicherplätze auf!

Weitere Themen: Update, Xbox 360 Controller Treiber, Xbox Store, Xbox Live, E3 2013, E3, Microsoft

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz