Konsolen - Xbox 360 auf dem "Thron der defekten Einheiten"

Leserbeitrag
50

Viele kennen sie, viele fürchten sie. Die Rede ist vom Yellow Light of Death der PlayStation 3 und vom Red Ring of Death der Xbox 360 – kurz: YLOD und RROD.

Zu diesen Erscheinungen führte NoFussReviews eine Studie durch, mit Hilfe dieser man erkennen kann, welche Konsole die meisten defekten Einheiten aufweist. Neben den beiden oben genannten Konsolen wurde auch die Wii einbezogen. Das Ergebnis war deutlich: Microsofts NextGen-Konsole befindet sich an der Spitze, da 42 Prozent aller verkauften Einheiten einen Defekt aufwiesen.
Ein hoher Verlust für Microsoft, der deutlich spürbar ist. Dieser beläuft sich nämlich auf satte eine Milliarde US-Dollar.

Weitere Themen: Xbox, Xbox 360 Controller Treiber, Xbox Store, Xbox Live, E3 2013, E3, Microsoft

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz