Konsolencharts - Xbox 360 in Japan vor Wii und PS3

Leserbeitrag

Im Wochenabverkauf lag Anfang September die "Xbox 360" erstmals vor den beiden Konkurrenten. Laut Enterbrain verkaufte "Microsoft" 28.681 Einheiten, während der bisherige Platzhirsch "Wii" auf knapp 27.057 abgesetzte Konsolen kam. Mit nur 8050 verkauften "PS3" belegt "Sony" den dritten Platz.

Konsolencharts - Xbox 360 in Japan vor Wii und PS3

Seit Markteinführung wurden von der “Xbox 360″ insgesamt 717.274 Einheiten in Japan verkauft.
Als Gründe für den enorm gestiegenen Absatz sehen die Analysten den vor kurzem gesenkten Preis und den Release von “Infinity Undiscovery” aus dem Hause “Square-Enix”. Das Spiel hat sich seit Release 86.708 Mal verkauft.
In leichter Abwandlung einer alten Branchenweisheit könnte man also sagen: “Software sells cheap hardware”.

Weitere Themen: Xbox, Wii, PlayStation 3, Xbox 360 Controller Treiber, Xbox Store, Xbox Live, E3 2013, E3, Microsoft

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz