Metroid Prime 3: Corruption - Gelungener Verkaufstart

Leserbeitrag
21

(Katrin) Dass gute Wertungen nicht zwangsläufig das Kaufverhalten der Videospieler beeinflussen, musste Nintendo nach dem Release von Metroid Prime 2: Echoes feststellen. Da jedoch aller guten Dinge drei sind, soll mit dem Abschluss der Trilogie alles besser werden und die Verkaufszahlen des dritten Teils Corruption sprechen für sich.

Metroid Prime 3: Corruption - Gelungener Verkaufstart

Mit neuer Hardware und angepasster Steuerung schaffte es der neueste “Metroid”-Titel in den USA bereits in der ersten Woche an die Spitze der plattformübergreifenden Charts und hielt damit sogar 2Ks Xbox 360-Titel “Bioshock” vom ersten Platz fern. Seit dem 27. August fanden bereits 400.000 Exemplare ihren Weg über die Ladentheken.

Ob das Spiel auch hierzulande ähnlich einschlägt wird sich nach dem Release am 26. Oktober zeigen.

Weitere Themen: Xbox 360 Controller Treiber, Xbox Store, Xbox Live, E3 2013, E3, Microsoft

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz