Microsoft - Bald wegen der Xbox 360 vor Gericht?

Leserbeitrag
76

Es ist wohl schon länger bekannt das die Xbox 360 DVDs zerkratzt, wenn man die Konsole im laufenden Betrieb bewegt oder umstellt. Dabei sollen die Silberlinge derart stark beschädigt werden das sie unbrauchbar sind. Da dieses Problem schon bei der Entwicklung und Produktion der Konsole bekannt gewesen sein soll wird jetzt überprüft, ob Microsoft deshalb vor Gericht gezerrt werden kann und viele Gamer Schadensersatz bekommen können. Wir halten Augen und Ohren offen und halten euch auf dem Laufenden! Die Originalnews erreicht ihr wie immer über den Link!

Habt ihr selber auch diese traurige Erfahrung machen müssen oder habt ihr diesen Vorgang selber schon einmal ausprobiert und könnt uns vom Gegenteil erzählen?

Weitere Themen: Xbox, Xbox 360 Controller Treiber, Xbox Store, Xbox Live, E3 2013, E3, Microsoft

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz