Microsoft verbessert Xbox360 Kühlsystem - Microsoft fixt Xbox360 Kühlsystem!

Leserbeitrag
45

(Pat) Es hat ein wenig gedauert, bis Micrsoft sich dem "Ring des Todes" annahm und ein Lösungsansatz für die 360-Überhitzungs-Problematik gefunden war.

Microsoft verbessert Xbox360 Kühlsystem - Microsoft fixt Xbox360 Kühlsystem!

Wir wollen Euch jetzt nicht vom Handtuch-Trick berichten, mit dem es angeblich schon einige Verzweifelte geschafft haben, ihre Konsole wieder zum Laufen zu bringen. Nein, Microsoft hat endlich einen Weg gefunden, die Kühlung der Konsole “zu fixen”. Wurden also von der 360 die Todesringe signalisiert, kann der Garantieträger die Konsole bei Microsoft einschicken lassen und bekommt eine Verbesserung der Einbauten, zumindest die Kühlung betreffend.

In manchen Ländern, ausgenommen unseren Breitengraden, ist es sogar möglich die erneuerte Kühlleistung grundsätzlich von Microsoft zu fordern, d.h. die intakte Konsole einschicken zu lassen, um das “Hardware-Update” installiert zu bekommen. Angeblich soll die Spezialkühlmethode in Frankreich schon bei manchen Usern erfolgt sein, wobei es noch keine konkreten Berichterstattungen gibt.

Weitere Themen: Xbox 360 Controller Treiber, Xbox Store, Xbox Live, E3 2013, E3, Microsoft

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz