Project Natal - Release so groß wie der Xbox 360-Launch

Leserbeitrag
20

Auf der schon längst vergangenen Pressekonferenz von Microsoft auf der E3 09 in LA, kündigte der Konzern mit ”Project Natal” ein sehr großes Projekt für die Xbox 360 an, welches sehr viel Diskussionsthemen schaffte.

Obwohl man erst im zweiten Halbjahr 2010 mit der Technologie rechnen kann, meldete Shane Kim von Microsoft in einem Interview gegenüber Kotaku allerdings schon jetzt große Pläne.
So soll der Release von ”Project Natal” so groß wie der Xbox 360-Launch werden:

”Konzeptionell wird der Start von ”Project” Natal so werden, wie der Start der Xbox 360. Es wird so groß werden. Wir haben nicht vor, einfach nur und sofort zu verschicken, wenn die Hardware und Software fertig ist. Wir müssen sichergehen, dass es genug Content-Erfahrungen gibt, die richtig gut sind.

Es ist vergleichbar mit den Gedanken, wie man eine neue Konsole auf den Markt bringen will. Es muss ein tolles Start Line-Up dabei sein. Das ist in diesem Fall nicht anders”, so Kim.

Auf die Frage von Kotaku, welche Generationen man mit dem Software-Angebot ansprechen will, sagte Kim folgendes:

”Wir fokussieren uns nicht auf die jetzige Generation der Casual Gamer oder gar auf PS2 Spieler, die bis jetzt keine neue Konsole angeschafft haben. Es gibt immer noch über 60% an Haushalten, die keine Videospiel-Konsole besitzen…das Problem ist, dass der Controller für manche eine Barriere darstellt und jetzt mit Project Natal sind wir dabei, diese völlig aus der Welt zu schaffen.”

Ob ”Project Natal” dem großem Hype gerecht wird, bleibt bis zum Release abzuwarten.

Weitere Themen: Xbox, Xbox 360 Controller Treiber, Xbox Store, Xbox Live, E3 2013, E3, Microsoft

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz