SimBin feiert Einstand auf der XBox 360

Leserbeitrag
4

(Micha) Das schwedische Entwicklerstudio SimBin wird mit dem Rennspiel RACE Pro sein erstes Spiel auf einer NextGen-Konsole veröffentlichen. ATARI hat sich die Entwickler gepackt und bringt den Simulationsracer im Herbst 2008 in die Läden.

SimBin feiert Einstand auf der XBox 360

Realistische Rennsimulationen wie “Race07″ und “GT-R Evolution” sind beides Produkte aus dem Hause SimBin. Jedoch waren diese Titel bis jetzt allein nur für den PC erhältlich. Das wird sich mit “RACE Pro” ändern. Exklusiv soll der auf hauseigener Physik-Enginer programmierte Racer für die XBox360 erscheinen.

racepro1

Die offiziellen Lizenzen erlauben dem Fahrer nicht nur mit seinem Lieblingsauto herumzufahren, sondern auch die echten Rennevents auf real existierenden Strecken zu bestehen. Inwieweit sich ein Simulationsracer auf einer Konsole durchsetzen kann, sehen wir dann im Herbst. Denn dann soll der Titel für alle im Handel stehen. Bis jetzt wäre “RACE Pro” der einzige richtige Simulationsracer für die heimische Konsole. Würdet Ihr Euch in eurem Wohnzimmer ein komplettes Racingstudio einbauen? Oder ist und bleibt die Konsole für Arcaderacer das zu Hause? Schreibt es in die Comments!

Weitere Themen: Xbox, Xbox 360 Controller Treiber, Xbox Store, Xbox Live, E3 2013, E3, Microsoft

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz