Supreme Commander - Umsetzung für die Xbox 360 in Arbeit

Leserbeitrag
3

(Max) Eine große Auswahl haben die Konsoleros nicht gerade, wenn es um Echtzeit-Strategiespiele geht. Ein Umstand, den Entwicklerlegende Chris Taylor beseitigen möchte. In einem Interview unserer Kollegen von Pro-G kündigte er nämlich an, dass seine Spieleschmiede Gas Powered Games an der Xbox 360-Umsetzung des anspruchsvollen RTS "Supreme Commander" arbeitet.

Supreme Commander - Umsetzung für die Xbox 360 in Arbeit

Auf dem PC war jener Titel ausgesprochen erfolgreich und bekommt in Kürze Zuwachs mit dem ersten Erweiterungspaket “Forged Alliance”. Damit die Xbox 360-Umsetzung in die selben Fußstapfen tritt, wird das Interface eigens für die Controller-Steuerung optimiert.

Ob “Supreme Commander” auch für die Playstation 3 erscheint, ließ Taylor noch offen. Im Interview gab er aber zu Protokoll, dass er die Xbox 360 für die bessere Konsole hält, wenn es um PC-Portierungen geht. Microsoft’s Next-Gen-Konsole hätte gegenüber der PS3 den entscheidenden Vorteil, dass man bei Umsetzungen von PC-Spielen viel Zeit spare.

Einen Releasetermin für die Konsolen-Fassung des Echtzeit-Strategiespieles “Supreme Commander” gibt es bis dato nicht. Unsereiner kann es sich aber schwer vorstellen, dass der Titel noch in diesem Jahr in die Händlerregale wandert.

Weitere Themen: Xbox, Xbox 360 Controller Treiber, Xbox Store, Xbox Live, E3 2013, E3, Microsoft

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz