Tekken 6: Bloodline Rebellion - Gründe für die Xbox 360-Portierung und neuer Trailer

Leserbeitrag
12

Dass Tekken 6: Bloodline Rebellion neben der PS3 nun auch auf der Xbox 360 erscheint, ist bereits hinlänglich bekannt. Warum dem aber so ist, wurde noch nicht wirklich bekannt gegeben. Katsuhiro Harada von Bandai Namco hat nun aber einige Gründe auf Lager, die dafür gesorgt haben, dass man sich von einer Sony-Exklusivität verabschiedete.

Nach ihm könne man die installierte Hardware-Basis der Xbox 360 auf keinen Fall ignorieren. Selbstverständlich möchte man die Tekken Fans nicht enttäuschen, die lediglich im Besitz von einer Xbox 360 sind. Oder anders gesagt: Umso ein größeres Publikum man erreichen kann, umso mehr Gewinn fährt man natürlich ein …

Zusätzlich hat Namco Bandai einen neuen sehenswerten Trailer veröffentlicht, der neben actiongeladenen Zwischensequenzen auch mit Gameplayszenen aufwartet. Diesen findet ihr unter der Quelle!

Weitere Themen: Xbox, Tekken 6, Xbox 360 Controller Treiber, Xbox Store, Xbox Live, E3 2013, E3, Microsoft

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz