TGS - Sony Chef über Xbox 360

Leserbeitrag

Auf der aktuellen Tokyo Game Show(TGS), wurde ja die ein oder andere heiße News bekannt gegeben. Darunter das Ende der Exklusivität, für die Playstation heimische Tekken Reihe, sowie die Ankündigung eines Halo 3 stand-alone Add On, für die Xbox 360.

Doch zu all den positiven Aussagen, für Microsofts Konsole, gesellte sich ein Statement, welches ziemlich überraschend von Sonys Worldwide Chef, Shuhei Yoshida daherkam.

So sagte Yoshida:
“Ich wünsche sowohl der Playstation 3 als auch der Xbox 360 Erfolg in Japan.”
Ebenfalls erwähnte er, dass er keineswegs, der 360 abgeneigt wäre und Microsofts aktuellen Entwurf, des Avatar-Systems, in Verbindung mit dem Herbst Update für gut befände.

Eine Belobigung, welche unerwarteter nicht hätte sein können.

Weitere Themen: Xbox, Xbox 360 Controller Treiber, Xbox Store, Xbox Live, E3 2013, E3, Microsoft

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz