Thronfolger erobert Xbox 360 - Prince of Persia angekündigt

Leserbeitrag
5

(Manuel) Nachdem unser aller Lieblingsprinz sein Königreich vor den Verwüstungen der Sands of Time in der letzten Prince of Persia – Generation gerettet hatte, prophezeiten einige seinen vorzeitigen Ruhestand. Doch Ubisoft dachte sich wohl, auf einem Bein steht man so schlecht und so beschloss man, neben "Assassin´s Creed" einen weiteren nahkampferfahrenen Helden auf der Xbox 360 ins virtuelle Rennen zu schicken.

Mit Details sieht es bislang recht dünn aus – lediglich einige Artworks des NextGen-Ablegers begleiteten dessen Ankündigung.

Während des Reifungsprozesses der Trilogie, von “Sands of Time” über “The Warrior Within” bis hin zu den “Two Towers” zeichnete sich eine immer düsterer werdende Entwicklung ab. Der neueste Ableger wird sich wieder auf die Wurzeln der Serie besinnen und mit hellen lebhaften Landschaften und einem Prinzen, der mehr auf Akrobatik und Martial Arts setzt als auf den Einsatz seines Schwertes, aufwarten.

Da noch kein Releasedatum genannt wurde, bleibt abzuwarten, inwiefern der NextGen-Prinz mit “Assassin´s Creed” in Konkurrenz treten wird. Immerhin hat die Geschichte rund um den Assassinen klare Anleihen zu den Vorgängern des Prinzen.

Wie dem auch sei, Ubisoft hat somit definitiv zwei ganz starke Titel für die Xbox 360 am Start und die Fans der Serie werden dem Prinzen von Persien mit Sicherheit die Treue halten und bestimmt auch mit dem Halsabschneider im Priestergewand ein Tänzchen wagen.

Weitere Themen: Xbox, Xbox 360 Controller Treiber, Xbox Store, Xbox Live, E3 2013, E3, Microsoft

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz