Xbox 360 - Bald mit 1 Terabyte?

Leserbeitrag
7

Man sollte eigentlich meinen, dass die Xbox 360 mit einer Festplatte von maximal 120 GB recht gut bedient ist. Jetzt jedoch gibt es Spekulationen, dass in absehbarer Zeit die Festplatte auf 1 Terabyte aufgestockt wird.

Branchenexperte Michael Patcher hat sich nun dazu geäußert und bestätigt, dass dies auch der richtige Weg sei. Ab August wird Microsoft den ”Game on Demand”-Service zu Verfügung stellen, dadurch wird es möglich sein derzeit erhältliche Vollversionen direkt auf die Festplatte zu laden, und von dort aus zu starten.

Da die Vollversionen jedoch eine viel größere Speicherkapazität brauchen, wäre dieser Schritt nachzuvollziehbar.

Eine offizielle Bestätigung seitens Microsoft steht allerdings noch aus.

Weitere Themen: Xbox, Xbox 360 Controller Treiber, Xbox Store, Xbox Live, E3 2013, E3, Microsoft

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz