Xbox 360 - Gerücht über Ganzkörper-Bewegungs-Sensor

Leserbeitrag

Angeblich soll es in nicht ferner Zukunft einen Ganzkörper-Bewegungs-Sensor für die Xbox 360 geben. Microsoft hat schon im Vorfeld für die diesjährige E3 2009 eine große Überraschung angekündigt, somit könnte der “Ganz-Körper-Bewegungs-Sensor” gar nicht soweit von der Realität entfernt sein, wie manch einer denken möge.

So soll es möglich sein, mit seiner Körper- und Handgestik ein Spiel zu kontrollieren. In Kampfspielen kann man sogar schlagen, treten, sich ducken, etc. Greifen und Schütteln soll der Sensor sogar erkennen können. Online könne man ein Fragespiel spielen, in dem Live-Bilder der einzelnen Personen aufgezeichnet werden und wenn man eine Antwort geben möchte, dann klatscht man einfach. Man soll Objekte auf dem Bildschirm verschieben können und Mitspieler sehen dies in Echtzeit. Und zu guter Letzt soll der Sensor nur die Person die spielt wahrnehmen (Personen, die im Hintergrund auf der Couch sitzen ignoriert das Gerät).

Weitere Themen: Xbox, Xbox 360 Controller Treiber, Xbox Store, Xbox Live, E3 2013, E3, Microsoft

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz