Xbox 360 - Hardware-Probleme gelöst

Leserbeitrag
42

Seit dem die Xbox 360 auf dem Markt ist, beschweren sich viele Besitzer über Probleme mit der Hardware. Meistens ist es der ”Red Ring of Death”. Das totalle Aus der Konsole. Microsoft hat aus diesem Grund die Garantiezeit der Xbox 360 verlängert. Nun behauptet Aaron Greenberg von Microsoft, dass alle Probleme diesbezüglich gelöst sind.

”Wir haben hart gearbeitet, die Produkte, die wir gerade machen, zu verbessern. Ich denke also, dass das Meiste nun hinter uns liegt. Ich kann euch sagen, dass die Konsolen, die wir heute machen, kühlere Chips und eine bessere Kühlung haben. Das ist eine fantastische Qualität, die die heutigen Konsolen bieten. Ich weiß, dass einige Leute Probleme hatten mit Systemen, die sie früher in diesem Lebenszyklus gekauft haben. Und das ist der Grund dafür, dass wir eine beispiellose Drei-Jahres-Garantie eingeführt haben, für alle, die den Red-Ring oder den E74-Fehler bekommen.” So ein Zitat von Greenberg gegenüber Gamespot.

Weitere Themen: Xbox, Xbox 360 Controller Treiber, Xbox Store, Xbox Live, E3 2013, E3, Microsoft

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz