Xbox 360 - Microsoft plant Spielehilfen

Leserbeitrag

Man sitzt gemütlich vor der Konsole und kommt an einer Stelle im Spiel einfach nicht weiter. Wer einen PC in der Nähe hat, macht sich auf einen beschwerlichen Weg zum Schreibtisch, um bei den üblichen Seiten nach einer Lösung zu suchen. Das könnte auch einfacher gehen, weswegen Microsoft für die Xbox 360 ein komfortables Hilfesystem plant.

Kommt man nicht weiter, kann man laut den Plänen von Microsoft auf Knopfdruck eine Tipps & Tricks-Datenbank aufschlagen und dort nach dem Problem forschen. Die Datenbank soll von den Spielern selbst immer weiter ausgebaut werden. Das vorliegende Patent erlaubt es auch Screenshots und sogar Videos einzufügen, um diese dann mit Beschreibungen und Tags zu versehen.

Weiterhin können auch die Entwickler selbst Tipps oder Komplettlösungen bereit stellen. Diese offiziellen Angebote werden wahrscheinlich speziell gekennzeichnet erscheinen. Leider ist noch nicht klar, wann Microsoft dieses Dienst starten will. Zudem ist fraglich, ob nur Gold-User in den Genuß der Hilfen kommen werden.

Weitere Themen: Xbox, Xbox 360 Controller Treiber, Xbox Store, Xbox Live, E3 2013, E3, Microsoft

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz