Xbox 360 - Microsoft verspricht Unterstützung bis 2015

Leserbeitrag
9

Bislang gab Microsoft keine genauen Details über die Zukunftsplanungen mit der Xbox 360 bekannt. Nun ließ Chris Lewis, der Microsoft Vice President der europäischen Interactive Business-Sparte, verlauten, dass man die Xbox 360 noch fünf Jahre unterstützen wird und mit neuen Features bereichern wird. Einen großen Anteil für diese fünf Jahre bringt Kinect bei, so Lewis. Demnach peilt Microsoft sowie auch schon Sony einen Zehn Jahres-Zyklus an.

”Kinect schenkt uns sicherlich weitere fünf Jahre, da wir mit der Peripherie in der Lage sind, Zielgruppen ins Visier zu nehmen, die bisher außerhalb unserer Reichweite lagen”, so Chris Lewis.

Ab dem 10. November ist Kinect hierzulande erhältlich.

Xbox 360

  • Leserbeitrag 4

    Seit einigen Tagen ist die Xbox 360 Slim 4GB in den USA erhältlich. Wem dieser Speicher nicht Ausreicht, der kann die Konsole mit einer separaten Festplatte aufrüsten. Wie heute bekannt wurde, schlägt das 250 GB-Modell mit 130 US-Dollar (ca. 100 Euro) zu haben...

  • Leserbeitrag 7

    Auf der Hot-Chips-Konferenz, wo Größen wie IBM oder Fujitsu ihre neuesten Entwicklungen im Bereich der High-End-CPUs präsentieren, wurde nun der System-on-Chip der Xbox 360 Slim von Ingenieure von IBM und Microsoft vorgestellt. Hierbei handelt es sich um den weltweit...

Weitere Themen: Xbox, Xbox 360 Controller Treiber, Xbox Store, Xbox Live, E3 2013, E3, Microsoft

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz