Xbox 360 - Noch kein Ende in Sicht!

Leserbeitrag
60

Zurzeit häufen sich die Meldungen über das vermeintliche Ende, des Xbox 360 Leistungspotenzials, aufgrund von Erkenntnissen aus Spieleschmieden vereinzelter Entwickler.

Richard Parr, seines Zeichens Technical Director bei Criterion, meldete sich nun mit folgendem interessanten Statement zu Wort:

”Die Leute die wirklich die Grenzen der Spieleentwicklung ausreizen sind die, die immer wieder neue Wege finden Dinge voran zu treiben. Aber ich stimme dem zu, dass die Leistung einer Konsole und somit ihre Grenzen, in Bereichen wie Polygone oder Framerate, ausgereizt werden können. Aber die totale Gaming-Erfahrung? Wie kann man ernsthaft sagen, dass man ein Spiel an die Grenze gebracht hat?”

Desweiteren sei er der Meinung, dass genannte Leistungsgrenzen eher mit dem Erreichen von Einfallsgrenzen und Ideenlosigkeit zu vergleichen sind.
Entwickler sollen sich dem Techniktrend entsagen, um mit gewagten Projekten, den Spieler auf ganz neue Weise den Atem zu rauben.

Weitere Themen: Xbox, Xbox 360 Controller Treiber, Xbox Store, Xbox Live, E3 2013, E3, Microsoft

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz