XBOX360 - 21.600 Geräte im gesamt wert von 2Mio. beschädigt

Leserbeitrag

In Texas entgleiste vor einigen Monaten ein Zug mit 21.600 XBox360 Konsolen von Microsoft. Ziel der Lieferung war ein Hafen in Long Beach, von dem aus die Konsolen nach Hongkong verschifft werden sollten. Für die beschädigten Geräte forderte Microsoft nun Schadenersatz vom Transpoteur DHL. Bei der Entgleisung sei es zu Aufprall- und Nässe schäden gekommen. Auch seien zahlreiche Konsolen geplündert worden.

Weitere Themen: Xbox 360 Controller Treiber, Xbox Store, Xbox Live, E3 2013, E3, Microsoft

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz