Xbox360 Support länger geplant als beim Vorgänger

Leserbeitrag
11

(Manuel) Shane Kim, Vizepräsident der Spieleschmiede Microsoft Game Studios prophezeite der Xbox360 ein wesentlich längeres Leben als dem 2002 erschienenen Vorgänger Xbox(1), wie er kürzlich in einem Interview mit den Kollegen von 1UP.com erklärte.

Kim geht darüber hinaus davon aus, dass sich die Xbox360 mindestens genauso lange wie Sony‘s Playstation2 im Handel behaupten wird. Microsoft stellte den Support für die (alte) Xbox bereits gegen Ende 2005 ein – also gleich kurz nach dem Release der Xbox360. Diesen abrupten Wechsel begründete man damit, dass Microsoft nicht so viel Geld wie möglich aus der alten Konsole herausholen, sondern sich bereits voll auf die Next-Gen konzentrieren wollte.

Weitere Themen: Xbox 360 Controller Treiber, Xbox Store, Xbox Live, E3 2013, E3, Microsoft

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz