Studie: Gebrauchtspiele & Discs immer noch beliebter als Downloadtitel

Maurice Urban
3

Zumindest in den USA scheint man sich noch nicht ganz an Downloadtitel gewöhnt zu haben. Einer Studie der NPD Group zufolge sind Gebrauchtspiele und Disc im Allgemeinen weiterhin beliebter als digitale Versionen.

Studie: Gebrauchtspiele & Discs immer noch beliebter als Downloadtitel

Mittlerweile kaufen 70 Prozent der US-Core Gamer regelmäßig Spiele als Download, so die Studie. Noch beliebter sind allerdings Gebrauchtspiele, die von etwa 78% der Core Gamer regelmäßig erstanden werden. Allerdings sind die guten alten Retail-Spiele auf der Disc weiterhin an der Spitze: Sie werden von 88% der Beteiligten regelmäßig gekauft.

Im Durchschnitt haben Core Gamer, die der Studie zufolge mindestens fünf Stunden pro Woche zocken, im letzten Weihnachtsquartal 129 US-Dollar für neue physische Spiele ausgegeben, während Gebrauchtspiele und digitale Versionen weniger als die Hälfte dieser Summe erreichten.

Zuletzt veröffentlichte die NPD Group bereits, dass 29% der Core Gamer die Next-Gen Konsolen zum Launch kaufen wollen.

Via: GI.biz

Weitere Themen: Xbox 360 Controller Treiber, Xbox Store, Xbox Live, E3 2013, E3, Microsoft

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz