Xbox 360: Microsoft setzt noch weitere 3 Jahre auf die Konsole

von

Yusuf Mehdi, Xbox Chief Marketing Officer bei Microsoft, ist bemüht die Spieler davon zu überzeugen, dass die Xbox 360 nicht so schnell fallen gelassen wird, wie damals die Xbox. Im Laufe der nächsten drei Jahre werden noch 100 weitere Xbox 360-Spiele veröffentlicht, so Mehdi.

Xbox 360: Microsoft setzt noch weitere 3 Jahre auf die Konsole

Windows plant das Vorgänger-Modell zur Xbox One noch eine ganze Weile am Leben zu erhalten – obwohl die Xbox 360 bereits acht Jahre alt sein wird, zu dem Zeitpunkt, an dem die Next-Gen-Version erscheint.
Yusuf Mehdi beteuert, dass Microsoft auch weiterhin in die Xbox 360 investieren und sie unterstützen wird. Deshalb werden auch noch über 100 Spiele für die Xbox 360 erscheinen, bevor sie in den Ruhestand geschickt wird.

Außerdem glaubt Microsoft nicht an großartige Verluste bei der Xbox One und die bisherige Verkaufsstrategie wird weiterhin verfolgt. Der Konzern glaubt, dass die Konsole die Gewinnschwelle erreichen wird. Allerhöchstens kann es sein, dass man mit leichten Verlusten rechnen muss.

Quelle: Eurogamer

Weitere Themen: E3 2013, E3, Xbox Live, Microsoft


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz